Kasseler Atelierrundgang 2021

Verwüstungen - Verbrennungen - Erosion

Am 25. und 26. September findet erneut der Kasseler Atelierrundgang statt. Im gesamten Stadtgebiet können Ateliers besucht werden. Öffnungszeiten der Ateliers: 11.00 bis 19.00 Uhr, weitere Informationen unter www.atelierrundgang.net.

Mein Atelier wird am Sonntag, den 26. September, geöffnet sein. Dort zeige ich Bilder und Fotoarbeiten, die im Zusammenhang mit dem Projekt "Verwüstungen - Verbrennungen - Erosion" entstanden sind, das erneut durch ein Stipendium der Hessischen Kulturstiftung gefördert wurde.

Anlass und Ausgangspunkt waren die Zerstörungen in den Wäldern rund um Kassel, die in den vergangenen trockenen Sommern besonders heftig zu Tage getreten sind. Die Auseinandersetzung hiermit wollte ich mit der Arbeit an Fotos von zerstörten Dünen- und Waldflächen und Erosionserscheinungen in einen größeren Zusammenhang stellen. Die Ereignisse der vergangenen Monate (Hochwasser, Brände weltweit) haben mein Konzept gewissermaßen eingeholt und finden ihren Niederschlag. Eine begleitende virtuelle Ausstellung wird einige Arbeiten - zum Teil in abgewandelter Form - vorstellen.