Plastische Köpfe

Köpfe II

Seit 2018 hat sich eine umfangreiche Serie an Köpfen entwickelt, die sich als "Work in Progress" versteht. Sowohl die Serie als Ganzes, als auch die Arbeit an einzelnen Köpfen ist nicht als abgeschlossen zu betrachten – wobei grobe Skizzen mehr Gültigkeit besitzen können als relativ ausgearbeitete, die sich manchmal deutlich mehr in Frage stellen. Suche nach Portraitähnlichkeit, bildhauerische Kriterien, der Versuch, einen "richtigen Eindruck" wiederzugeben, sind Elemente, die sich widersprechen können.

Köpfe I

Das Thema beschäftigt mich schon immer: einige Impressionen aus verschiedenen Zusammenhängen.